High School-Aufenthalte in Neuseeland, Australien, Kanada und Irland
High School-Aufenthaltein Neuseeland, Australien, Kanada und Irland

Beispiele Nayland College, Otumoetai College und Hutt Valley High School

 

1. Nayland College in Nelson (SÜDINSEL) - moderne Schule mit toller Lage zwischen Bergen und Meer

Die Schule

Das Nayland College ist eine moderne, beliebte und super ausgestattete Schule mit ca. 1.000 Schülern. Sie liegt in Nelson, der neuseeländischen Stadt mit den meisten Sonnenstunden, im Norden der Südinsel. Die Gegend ist ein echtes Paradies und im nahe gelegenen Abel Tasman Park kommen Wassersportler, Wanderer und Campingfreunde voll auf ihre Kosten. Die Schule hat eine außerordentlich große Fächer- und Sportauswahl, bietet unter anderem Meeresbiologie an und hat ein eigenes Schwimmbad. Es wird an der Schule ein Sportcamp angeboten, außerdem diverse outdoor activities wie z.B. Klettern, Wandern, Kanufahrten, Mountainbiking, Führungskräftetraining und Expeditionen. Die Lehrer fördern sehr das individuelle Lernverhalten eines jeden Schülers und das international team kümmert sich vorbildlich um seine „Schützlinge“. Im Januar und Juli findet eine dreitägige Einführungsveranstaltung statt.

 

Besonderheiten

Fächer:

Outdoor Education, Betriebswirtschaft, Tourismus, Elektronik, Grafik, Maschinenbau, Meeresbiologie, Journalismus, Erziehung, Fotografie und Design, Tanz, Theater, Spanisch, Französisch

Sport innerhalb und außerhalb der Schule:

Tennis, Hockey, Golf, Schwimmen, Rugby, adventure racing, Kanupolo, Cricket, Reiten, Orienteering, Klettern, Skateboarding

Sonstige Angebote innerhalb und außerhalb der Schule:

Theater, Chor, Bands, Musical, Erlernen eines Instruments, Kapa Haka, Tanz, Segeln, fashion design

 

2. Otumoetai College in Tauranga (NORDINSEL)   - Schule für kreative Köpfe

 

Die Schule

Das Otumoetai College liegt in Tauranga (130.000 Einwohnern) unweit vom Meer in der wunderschönen Bay of Plenty. Hier gibt es schöne Natur im Überfluss, angefangen über tolle weiße Sandstrände und blaues Meer zu schroffen Küstenabschnitten und Kiwiplantagen. Die Schule ist mit etwa 2.000 Schülern eine der größeren Schulen und kann somit optimal die verschiedensten Talente und Begabungen fördern. So bietet sie u.a. eine Vielzahl an praxisorientierten Kursen, wie z.B. Fotografie, Gartenbau, Holzverarbeitung oder Mode & Design an. An der Schule wird Wert auf ganzheitliche Bildung gelegt. Neben akademischen Kursen sind auch sportliche und kulturelle Aspekte wichtig. Die Musical- und Theaterproduktionen z.B. sind in der ganzen Bay of Plenty bekannt und beliebt - genau das richtige Umfeld für Dich, um Bühnenerfahrung vor einem begeisterten Publikum zu sammeln. Die High School hat aber auch schon so einige wichtige Sportler hervorgebracht, unter ihnen natürlich in Neuseeland berühmte Rugby- und Hockeyspieler. Das Otumoetai hat ein engagiertes Team, das sich um die internationalen Schüler kümmert.

 

Besonderheiten

Fächer:

Outdoor Education, Meereskunde, Fotografie, Tourismus, fashion design, Wirtschaft, digitale Medien, Elektronik, Grafikdesign, Gartenbau, Maschinenbau, Medienkunde, Sportwissenschaften, Automobilkunde, Theater, Tanz, Spanisch

Sport innerhalb und außerhalb der Schule:

Kanu, Cricket, Mountainbiking, Golf, Hockey, Motorcross, Klettern, Rudern, Skateboarden, Skifahren, Snowboarden, Surfen, Tennis, Ultimate Frisbee, Kajak, Segelsport

Sonstige Angebote innerhalb und außerhalb der Schule:

Roboterbauen, Filmproduktion, div. Bands und Chöre          

 

 

3. Hutt Valley High School in Wellington (NORDINSEL) - Schule für Allrounder

 

Die Schule

Mit etwa 1.600 Schülern gehört die Hutt Valley (HVHS) zu den größeren und international geprägten Schulen, was sich auch in dem breiten Fächer- und Freizeitangebot widerspiegelt. Dadurch hat die High School auch Kapazitäten, sowohl die akademisch starken Schüler noch mehr zu fordern als auch allen anderen Schülern eine optimale Förderung zukommen zu lassen. Hast du Lust, bei der Radiostation mitzuarbeiten, mit anderen über Menschenrechte zu diskutieren oder neue Sportarten auszuprobieren? Übrigens hat die Schule in den letzten Jahren einige Preise für ihr Theater-, Film- und Musikprogramm eingeheimst. Die Hutt Valley High School liegt in der wunderschönen grünen Metropolregion der Hauptstadt Wellington nur etwa 15 Minuten vom Zentrum entfernt. Am Hutt River gelegen und nicht weit von der Meeresbucht Wellington Harbour entfernt, ist der Campus der Schule wie ein Park angelegt. Zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind in der Umgebung, u.a. zwei hochklassige Golfanlagen, die auch von den Schülern genutzt werden können. Wellington wird übrigens als „coolste kleinste Hauptstadt der Welt“ bezeichnet.

 

Besonderheiten

Fächer:

Outdoor  Education (mit Academy), Grafik, Medienkunde (mit Academy), Tourismus, Gartenbau, Wirtschaft, Mechanik, Möbelbau, digitale Technologie, Textiltechnik, Lebensmitteltechnik, Theater, Tanz, Fotografie (mit Academy) Spanisch, Französisch, Japanisch, fashion design (mit Academy),

Sport innerhalb und außerhalb der Schule:

Hockey, Drachenbootfahren, Wasserball, Tennis, Segeln, Golf (mit Academy), Rugby, Windsurfing

Sonstige Angebote innerhalb und außerhalb der Schule:

Mountain Biking, Skifahren, Orchester, Filmprojekte, Radiostation, Philosophieclub

 

Termdaten 2018/2019:  

In Neuseeland beginnt das Schuljahr in unserem Winter, der Einstieg ist zu jedem Term möglich. 

   

Term 1: 29.1.-13.4.2018   Term 2: 30.4.-6.7.2018    Term 3: 23.7.-28.9.2018    Term 4: 15.10.-20.12.2018

Term 1: 28.1.-12.4.2019   Term 2: 29.4.-5.7.2019    Term 3: 22.7.-27.9.2019    Term 4: 14.10.-13.12.2019

 

Stand aller Angaben Mai 2018 (Änderungen vorbehalten)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Bildungsberatung global